Billardclub Tümmler 1932 Lindenhorst e.V.

Neuere Beiträge

04.02.18 Bfr. Datteln D1 - BC Tümmler Lindenhorst D3 3:5

Spiel 1
Dreiband klein
Michael Laufenberg Horst Drews
Bälle :
21
Aufn. :
38
HS:
3
GD:
0,553
Bälle :
30
Aufn. :
38
HS:
3
GD:
0,789
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Franz-Josef Mues Harald Ludwig
Bälle :
30
Aufn. :
32
HS:
8
GD:
0,938
Bälle :
12
Aufn. :
32
HS:
7
GD:
0,375
2 : 0
Spiel 3
Dreiband klein
Detlef Schulte Günter Linkner
Bälle :
30
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,750
Bälle :
30
Aufn. :
40
HS:
6
GD:
0,750
1 : 1
Spiel 4
Dreiband klein
Eberhard Jensch Peter Furlan
Bälle :
19
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,475
Bälle :
20
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,500
0 : 2
100 150 0,667 92 150 0,613 3 : 5

Heute bin ich mal eingesprungen, um mit meinen drei Freunden eine Meisterschaftspartie zu spielen
- wahrscheinlich das erste Mal nach 30 Jahren.

Mein Gegner Eberhard kam schlecht ins Spiel, weil in den ersten Aufnahmen 90% der Bälle seeeehr eng liegen blieben,
und seine Vorbänder nicht kamen.
Ich war immer ein bischen vor, wenn er herankam, hatte ich das Glück, wieder einen oder zwei Bälle zu machen.
In der 33. konnte ich mich dann mit einer Viererserie auf 18:11 absetzen.
Danach machte Eberhard noch 4-1-3, und ich zwei, so dass ich nicht auf den Nachstoß angewiesen war und 20:19 gewann.

Am andern Tisch gab es ein sehr enges und spannendes Duell zwischen Günni und Detlef.
Zuerst traf Günni gar nichts und lag bei Halbzeit 6:15 zurück.
Dann zündete er den Turbo und stieß in der letzten Aufnahme (zwei Ball zurückliegend) mit einer sechser Serie aus.
Detlef wollte nicht zurückstehen und machte die vier Ball, die zum Unentschieden fehlten.

Alles Glück, dass ich vorher hatte, fehlte Harry.
Gegen einen immer stärker und selbstbewußter werdenden Gegner produzierte er Fehlaufnahme nach Fehlaufnahme.
Einziges Trostpflaster war eine schöne siebener Serie.
Josef hatte nach 32 Aufnahmen 30 Ball zusammen (mit etlichen sehr sehenswerten Vorbändern) und gewann verdient.

Michael gegen Horst stand nach 10 Aufnahmen 9:10 und nach 20 Aufnahmen 17:17.
Danach ließ Michael etwas nach und Horst spielte unbeirrt Ball auf Ball, bis in der 38. Aufnahme ausstieß und 30:21 gewann.

Zack - zwei Punkte im Sack!

P. Furlan



04.02.18 BC Tümmler Lindenhorst D1 - Bottroper BA D2 2:6

Spiel 1
Dreiband klein
Roland Knop Rainer Mikolajczak
Bälle :
35
Aufn. :
38
HS:
4
GD:
0,921
Bälle :
40
Aufn. :
38
HS:
6
GD:
1,053
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Öner Acibadem Jürgen Eickholt
Bälle :
31
Aufn. :
39
HS:
4
GD:
0,795
Bälle :
40
Aufn. :
39
HS:
5
GD:
1,026
0 : 2
Spiel 3
Dreiband klein
Abdulkadir Kavak Klaus-Dieter Walden
Bälle :
40
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
1,000
Bälle :
25
Aufn. :
40
HS:
9
GD:
0,625
2 : 0
Spiel 4
Dreiband klein
Bernd Stuhlmann Falco Mikolajczak
Bälle :
28
Aufn. :
32
HS:
5
GD:
0,875
Bälle :
40
Aufn. :
32
HS:
5
GD:
1,250
0 : 2
134 149 0,899 145 149 0,973 2 : 6




04.02.18 F.d.G. Herne MI - BC Tümmler Lindenhorst MI 4:4

Spiel 1
Freie Partie groß
Walter Doer Leopold Doll
Bälle (x8.00):
16
Aufn. (x8.00):
20
HS:
5
GD:
0,80
Bälle (x8.00):
23
Aufn. (x8.00):
20
HS:
5
GD:
1,15
0 : 2
Spiel 2
Einband groß
Werner Patz Bernd Stuhlmann
Bälle (x24.00):
49
Aufn. (x3.00):
25
HS:
15
GD:
1,96
Bälle (x24.00):
29
Aufn. (x3.00):
25
HS:
5
GD:
1,16
2 : 0
Spiel 3
Cadre 47/2
Peter Wenzel Axel Schneider
Bälle (x8.00):
60
Aufn. (x4.00):
20
HS:
11
GD:
3,00
Bälle (x8.00):
31
Aufn. (x4.00):
20
HS:
12
GD:
1,55
2 : 0
Spiel 4
Cadre 71/2
Klaus-Günter Hauswirth Peter Berger
Bälle (x9.00):
24
Aufn. (x3.00):
20
HS:
8
GD:
1,20
Bälle (x9.00):
37
Aufn. (x3.00):
20
HS:
11
GD:
1,85
0 : 2
2000 375 5,33 1461 375 3,90 4 : 4



03.02.18 BC Tümmler Lindenhorst D2 - GT Buer D2 2:6

Spiel 1
Dreiband klein
Bernd Stuhlmann Peter Kuschinsky
Bälle :
25
Aufn. :
40
HS:
3
GD:
0,625
Bälle :
30
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,750
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Ngoc Vi Ma Werner Langhans
Bälle :
24
Aufn. :
40
HS:
3
GD:
0,600
Bälle :
32
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,800
0 : 2
Spiel 3
Dreiband klein
Peter Berger Martin Ader
Bälle :
28
Aufn. :
40
HS:
7
GD:
0,700
Bälle :
14
Aufn. :
40
HS:
2
GD:
0,350
2 : 0
Spiel 4
Dreiband klein
Horst Drews Hermann Berger
Bälle :
20
Aufn. :
40
HS:
5
GD:
0,500
Bälle :
21
Aufn. :
40
HS:
2
GD:
0,525
0 : 2
97 160 0,606 97 160 0,606 2 : 6

Knapp verloren

Horst kam schlecht aus den Startblöcken und lag schon 2:10 zurück.
Danach kämpfte er sich heran, konnte aber nur ein Unentschieden erreichen,
bevor dann Hermann im Nachstoss den nötigen Punkt zum Sieg machte.

Peter Berger hatte keine Mühe mit Martin, spielte zeitweise 1,00 GD,
konnte aber das Anfangstempo nicht durchhalten und rettete schließlich noch die 0,700 über die Ziellinie.

Vi spielte die ersten zehn Aufnahmen sehr gut mit , da stand es 9:9.
Danach spielte nur noch Werner und zog auf 20:10 davon.
Im Schlussdrittel fing Vi sich wieder, konnte aber den Vorsprung nicht mehr einholen.

Bernd spielte vorbei, was vorbei gehen konnte und lag zwischenzeitlich mal 10 Points zurück.
Auch der Endspurt klappte nicht mehr und Peter gewann dann relativ deutlich.

H. Drews



03.02.18 Kickser Leithe D1 - BC Tümmler Lindenhorst D3 4:4

Spiel 1
Dreiband klein
Rainer Dworznik Harald Ludwig
Bälle :
21
Aufn. :
40
HS:
3
GD:
0,525
Bälle :
23
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,575
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Albert Witomsky Günter Linkner
Bälle :
25
Aufn. :
40
HS:
5
GD:
0,625
Bälle :
20
Aufn. :
40
HS:
5
GD:
0,500
2 : 0
Spiel 3
Dreiband klein
Franz Josef Bukowski Axel Schneider
Bälle :
23
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,575
Bälle :
16
Aufn. :
40
HS:
2
GD:
0,400
2 : 0
Spiel 4
Dreiband klein
Nicole Witomsky Dieter Schober
Bälle :
7
Aufn. :
29
HS:
1
GD:
0,241
Bälle :
30
Aufn. :
29
HS:
7
GD:
1,034
0 : 2
76 149 0,510 89 149 0,597 4 : 4

Den ersten Punkt im Sack und brauchbar gespielt.

Dieter zeigte der bedauernswerten Nicole gleich in der ersten Aufnahme, dass er heute keine Gefangenen machen wollte.
Er startete mit 7 Points.  Auch in den nächsten Aufnahmen ging er nicht vom Gas und spielte lange über 2 GD.
Am Ende brachte er 1,03 GD heim.
Das kann auch unsere Erste nicht besser! 2 Punkte im Sack.

Axel hatte das „Vergnügen“ mit dem Altmeister Franz Josef.
Und so war es dann auch.
Zusätzlich spielte Axel wieder ein komplettes Bouquet seiner „Press-vorbei-Bälle“.
Er rettete mit nie erlahmender Kampfkraft immerhin noch ein GD von 0,4 ins Ziel.
Unentschieden nach den ersten 2 Partien.

Günni kam riesig aus den Blöcken.
Zum Beginn erst mal eine 5-er Serie.
Leider reichte die Kondition nur bis ca. zur 25 Aufnahme.
So kam sein Gegner Ball für Ball heran und letztendlich auch vorbei.
Günni rettete wenigstens noch 0,5 GD über die Ziellinie aber Punkte gab‘s keine.

Harald ließ zunächst mal den Anstoß aus, bekrabbelte sich dann aber und fing an Dreiband zu spielen.
Ball für Ball konnte er sich absetzen.
Immer wenn sein Gegner, der wahrlich nicht schlecht spielte, etwas aufkam, konnte er kontern.
Mit 0,575 GD fuhr er somit die 2 Punkte zum Unentschieden ein.

H. Ludwig



28.01.18 BC Tümmler Lindenhorst MI - ABC Merklinde MI 2:6

Spiel 1
Freie Partie groß
Leopold Doll Michael Majcherski
Bälle (x8.00):
33
Aufn. (x8.00):
20
HS:
6
GD:
1,65
Bälle (x8.00):
153
Aufn. (x8.00):
20
HS:
51
GD:
7,65
0 : 2
Spiel 2
Einband groß
Bernhard Trawinski Gerhard Haumann
Bälle (x24.00):
49
Aufn. (x3.00):
25
HS:
7
GD:
1,96
Bälle (x24.00):
51
Aufn. (x3.00):
25
HS:
7
GD:
2,04
0 : 2
Spiel 3
Cadre 47/2
Axel Schneider Raimund Bönig
Bälle (x8.00):
49
Aufn. (x4.00):
20
HS:
11
GD:
2,45
Bälle (x8.00):
46
Aufn. (x4.00):
20
HS:
11
GD:
2,30
2 : 0
Spiel 4
Cadre 71/2
Peter Berger Achim Klein
Bälle (x9.00):
33
Aufn. (x3.00):
20
HS:
5
GD:
1,65
Bälle (x9.00):
84
Aufn. (x3.00):
20
HS:
19
GD:
4,20
0 : 2
2129 375 5,68 3572 375 9,53 2 : 6



27.01.18 BCC Witten D2 - BC Tümmler Lindenhorst D1 6:2

Spiel 1
Dreiband klein
Siegfried Richter Thomas Kellner
Bälle :
20
Aufn. :
38
HS:
4
GD:
0,526
Bälle :
40
Aufn. :
38
HS:
4
GD:
1,053
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Reiner Salz Markus Fleck
Bälle :
32
Aufn. :
40
HS:
6
GD:
0,800
Bälle :
28
Aufn. :
40
HS:
6
GD:
0,700
2 : 0
Spiel 3
Dreiband klein
Bernd Meier Abdulkadir Kavak
Bälle :
32
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,800
Bälle :
23
Aufn. :
40
HS:
3
GD:
0,575
2 : 0
Spiel 4
Dreiband klein
Martin Dunger-Czerwanski Bernd Stuhlmann
Bälle :
26
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,650
Bälle :
25
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,625
2 : 0
110 158 0,696 116 158 0,734 6 : 2



27.01.18 BC Tümmler Lindenhorst D3 - Bfr. Schwerin D2 2:6

Spiel 1
Dreiband klein
Harald Ludwig Michael M.
Bälle :
7
Aufn. :
33
HS:
2
GD:
0,212
Bälle :
30
Aufn. :
33
HS:
4
GD:
0,909
0 : 2
Spiel 2
Dreiband klein
Günter Linkner Ingo Sawalies
Bälle :
22
Aufn. :
35
HS:
3
GD:
0,629
Bälle :
30
Aufn. :
35
HS:
6
GD:
0,857
0 : 2
Spiel 3
Dreiband klein
Axel Schneider Hartmut Lenz
Bälle :
13
Aufn. :
40
HS:
2
GD:
0,325
Bälle :
16
Aufn. :
40
HS:
3
GD:
0,400
0 : 2
Spiel 4
Dreiband klein
Leopold Doll Ralf Lettau
Bälle :
19
Aufn. :
40
HS:
4
GD:
0,475
Bälle :
9
Aufn. :
40
HS:
2
GD:
0,225
2 : 0
61 148 0,412 85 148 0,574 2 : 6



Neuere BeiträgeÄltere Beiträge